Personeller Wechsel in Vorstand und Aufsichtsrat der Coya AG

Coya baut Aufsichtsrat und Vorstand um: Thomas Münkel wechselt in den Aufsichtsrat, Andrew Shaw ist neuer Vorstandsvorsitzender.
Thilo
2.5.2019

Personeller Wechsel: Thomas Münkel zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Coya AG gewählt – Andrew Shaw ist neuer Vorstandsvorsitzender

Berlin, 02. Mai 2019 – Das Berliner InsurTech Coya baut seinen Aufsichtsrat und Vorstand personell um: Thomas Münkel wechselt plangemäß vom Coya-Vorstand in den Aufsichtsrat und übernimmt dessen Vorsitz von Dr. Peter Hagen. Gleichzeitig ist Gründer Andrew Shaw ab sofort neuer Vorstandsvorsitzender der Coya AG. Dies wurde am Dienstag auf der Hauptversammlung und der anschließenden Aufsichtsratssitzung beschlossen.  

Der Aufsichtsrat der Coya AG hat am vergangenen Dienstag Thomas Münkel, bisheriger Vorsitzender des Coya-Vorstands, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zuvor war Münkel von der Hauptversammlung in den Aufsichtsrat gewählt worden. Der 59-Jährige folgt auf Coya-Mitgründer Dr. Peter Hagen. Dem Aufsichtsrat der Coya AG gehören daneben Christian Miele (Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender), Wolfgang Weiler, Andrew McCormack und Mato Perić an.

„Ich freue mich, in der Funktion als Mitgründer und Aufsichtsratsvorsitzender zum bisherigen Erfolg von Coya beigetragen zu haben. Wie mit meinen Mitgründern und den Investoren und Gesellschaftern abgestimmt, war es meine Aufgabe, Coya vor allem beim Aufbau des Unternehmens und der Prozesse intensiv zu begleiten und zu unterstützen, mit dem Ziel, die Kontinuität im Unternehmen zu sichern und anschließend in eine beratende Funktion überzuwechseln”, so Dr. Peter Hagen, der Coya als Gesellschafter und Berater auch künftig sehr eng verbunden bleiben wird.

„Wir danken Dr. Peter Hagen sehr für seine bisherige engagierte Tätigkeit im Management und Aufsichtsrat der Coya AG. Mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung und Expertise hat er wesentlich zum erfolgreichen Aufbau unseres Unternehmens beigetragen. Er ist und bleibt auch nach dieser Zeit ein wichtiger Bestandteil von Coya“, würdigt der neue Vorsitzende des Aufsichtsrat, Coya-Mitgründer Thomas Münkel, den scheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden, und freut sich auf die anstehende Aufgabe: „Ich möchte mich bei den Mitgliedern des Aufsichtsrats für die Wahl zum Vorsitzenden bedanken. Ich werde den Vorstand intensiv unterstützen bei unserer gemeinsamen Aufgabe, Coya zum führenden digitalen Versicherer in Europa zu machen.”

Andrew Shaw übernimmt Vorstandsvorsitz

Mit dem Wechsel von Thomas Münkel in den Aufsichtsrat übernimmt zudem Andrew Shaw, Coya-Gründer und bisheriges Vorstandsmitglied, den Vorsitz im Vorstand der Coya AG; des Weiteren wurde Johannes Jacobsen, bisheriger Head of Legal & Compliance bei Coya, unter Vorbehalt der aufsichtsbehördlichen Zustimmung in den Vorstand zum Chief Governance Officer bestellt.

„Wir befinden uns mit Coya aktuell in einer sehr spannende Phase. Die ersten Produkte sind live, unsere Systeme sind im Kern aufgebaut – nun folgt der nächste Abschnitt unserer spannenden Reise. Thomas Münkel hat als Vorstandsvorsitzender großartige Arbeit geleistet, die er nun im Aufsichtsrat fortsetzen wird. Im Namen des Vorstands freue mich auf eine erneut gute, harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit”, so Andrew Shaw.

Mehr Infos über Coya gibt es auf coya.com.

 

Coya-AG_SebastianVillarroel-PeterHagen-AndrewShaw-ThomasMuenkel_Fotonachweis_Coya - Christian Manthey_3 Kopie

Coya-Co-Founder Dr. Peter Hagen (links) übergibt den Aufsichtsratvorsitz an Thomas Münkel (rechts), Andrew Shaw (Mitte) übernimmt den Vorsitz des Vorstandes. (Foto: Coya AG – Christian Manthey Photography (c))

 

Der neue Coya-Vorstand:

20190718-171618-coya-gruppenfoto-4096px-np

Coyas Vorstand (v.l.n.r.): Laura Kauther, Andrew Shaw und Johannes Jacobsen. (Foto: Coya AG – Norman Posselt (c))

 

 

Download:

Über die Personen: Kurzvita Gründer- und Managementteam (PDF)

 

 

Sharing is caring

Neueste Beiträge