Isolate & Chill: Die Netflix-Tipps des Coya Teams

Wir haben für dich unsere Coya Netflix-Tipps für die vielen Abende zu Hause zusammengestellt. Gemeinsam halten wir das durch!
Linda
1.4.2020

Abends, nachdem wir Yoga gemacht, die Schränke aussortiert, umsortiert und neu sortiert haben, den Hund ausgeführt, die Kinder bekocht (uns selbst bekocht), 25 Zoom-Calls geführt, an der Luft gewesen sind, eine Sprache lernten und endlich den Balkon begrünten, schmeißen wir uns aufs Sofa, legen die Füße hoch und schalten den Fernseher, Beamer oder Laptop an. Jeden Abend. Etwas, das wir sonst nie tun würden (die meisten von uns). Vor Corona – vor gefühlt einem Jahr – gingen wir abends ins Kino, ins Theater oder mit Freunden essen. Es gab sogar einen Begriff, der die Angst ausdrückte, etwas zu verpassen: FOMO. Fear of missing out. So hat diese Zeit einen kleinen Lichtblick: Niemand verpasst irgendwas, während man zu Hause sitzt. Denn Netflix und diverse Streamingportale sind für alle da. Man kann pausieren, wenn man möchte, das Popcorn nachfüllen, und verpasst absolut gar nichts.

Was vor zwei Monaten noch ein netter Zeitvertreib war, ist heute eine unserer wenigen Freizeitbeschäftigungen: Netflix. Die bekannteste der Streaming-Plattformen hat es sogar zu einem heute bekannten Ausdruck gebracht – Netflix & Chill. Was genau “chill” bedeutet, lassen wir jetzt mal außen vor. Im September 2019 veröffentlichte das Unternehmen, dass etwa 158 Millionen Menschen weltweit ihr Angebot abonniert haben; darunter 47 Millionen Menschen aus Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Bist du auch dabei?

Das Coya-Team steht in täglichem Austausch. Und wenn wir nicht gerade über das Tagesgeschäft sprechen, uns auf Zoom Neuigkeiten erzählen und Fotos unserer kreativen Home Office-Situationen senden, debattieren wir darüber, welche Netflix-Serie (oder welcher Film) unbedingt gesehen werden muss. In Corona-Zeiten ist diese Diskussion nahezu systemrelevant. Wir möchten euch unsere Empfehlungen für die Zeit zu Hause definitiv nicht vorenthalten und stellen euch hier unsere momentanen Must-Sees vor:

Tiger King (Doku)



The Platform (Horror)


The Crown (Drama)

Ozark (Thriller/Crime)


Dark (dt. Sci-Fi, Thriller)

Bad Banks (Drama)


Unorthodox (Drama)


Our Planet (Doku)

The End of the f***ing world (Dramedy)


After Life (Dramedy)


Beitragsbild und verwendete Bilder im Text: Coya AG © / Unsplash
Sharing is caring

Neueste Beiträge