Coya stärkt Aufsichtsrat

Das digitale Versicherungs-Startup Coya hat die Bestellung von Dr. Wolfgang Weiler in den Aufsichtsrat bekanntgegeben.
Thilo
9.3.2018

Prominente Verstärkung aus der Versicherungswirtschaft für den Aufsichtsrat

Berlin, 9. März 2018 – Das digitale Versicherungs-Startup Coya hat heute die Bestellung von Dr. Wolfgang Weiler in den Aufsichtsrat bekanntgegeben. Mitgründer Dr. Hans-Peter Hagen wechselt ebenfalls in Coyas Aufsichtsrat und übernimmt nach Vergabe der BaFin-Lizenz dessen Vorsitz.

Die Aktionärsversammlung der Coya AG hat am 22. Februar 2018 Dr. Wolfgang Weiler in den Aufsichtsrat bestellt. Er blickt auf eine lange Karriere in der Versicherungswirtschaft zurück und war bis Juli 2017 Vorstandssprecher der HUK-Coburg Versicherungsgruppe.

“Durch die rasante Entwicklung im digitalen Bereich habe ich in den vergangenen Jahren erlebt, dass InsurTechs beachtliche Potentiale für die Zukunft der Versicherungswirtschaft aufweisen können. Coya treibt mit seinem neuartigen Ansatz und einem erstklassigen Team seine Vision einer digitalen Versicherung mit modernster Technologie voran. Ich freue mich darauf, die weitere Entwicklung Coyas als Teil des Aufsichtsrats zu unterstützen”, erklärt Dr. Wolfgang Weiler.

Zudem wechselt auch Dr. Hans-Peter Hagen nun nach der Aufbauphase der Coya AG in den Aufsichtsrat und übernimmt dessen Vorsitz. Dr. Hans-Peter Hagen ist Mitgründer der Coya AG und war zuletzt CEO der Vienna Insurance Group (VIG).

“Es ist ein besonderer Schritt, dass wir Herrn Dr. Weiler und Herrn Dr. Hagen für den Aufsichtsrat von Coya gewinnen konnten. Mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung in der Versicherungswirtschaft und der Leitung großer Versicherungsgruppen stärken sie maßgeblich Coyas Mission, die digitale Versicherung der Zukunft hochprofessionell zu entwickeln”, so Thomas Münkel, Vorsitzender des Vorstands und Mitgründer der Coya AG.

“Modernste Technologie und ein außergewöhnliches Tech-Team kommen zusammen mit hochangesehenen Versicherungsprofis: Die Berufung von Dr. Weiler und Dr. Hagen in den Aufsichtsrat ist ein weiterer Beweis für diesen perfekten Mix von Technologie- und Versicherungsexpertise bei Coya”, so Andrew Shaw, Gründer und Mitglied des Vorstands der Coya AG.

“Seit der Gründung von Coya vor über einem Jahr sind wir von drei auf 45 Mitarbeiter gewachsen. Coya für den Markt vorzubereiten und insbesondere auch durch den BaFin-Lizenzierungsprozess zu navigieren, war eine spannende Aufgabe. Ich freue mich sehr darüber, Coya in Zukunft als Vorsitzender des Aufsichtsrats zu unterstützen”, erklärt Dr. Peter Hagen.

Beide Bestellungen werden bei Coyas Erhalt der Versicherungslizenz durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin) wirksam.

Beitragsbild: Dr. Wolfgang Weiler (Foto links: GDV), Dr. Hans-peter Hagen (Foto rechts: Coya AG)
Sharing is caring

Neueste Beiträge