Illustration von einem Sicherheitsschloss

Bify

zum angebot
im Fahrradschloss-Test

Testergebnis für Bify

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Rund 15 Euro kostet das Bify-Kettenschloss. Das ist nicht sehr viel Geld für ein Fahrradschloss. Rächt sich das, wenn ein Dieb mit Bolzenschneider anrückt? Wir haben es für euch getestet! Bify –  Billigschloss oder diebstahlsicher?

Wir haben unser Fahrrad mit dem stoffummantelten Kettenschloss von Bify an einen Zaun angeschlossen. Den Stoff kann man ganz leicht mit einer Schere aufschneiden. Dann kommt der Bolzenschneider, das typische Diebeswerkzeug, zum Einsatz. 40 Sekunden später ist das Schloss geknackt. Ein Dieb hätte leichtes Spiel. Wie das Schloss im Vergleich zu anderen abgeschnitten hat, erfährst du in unserem Fahrradschlosstest-Ranking.

Um dein Fahrrad zu schützen, solltest du nicht nur auf ein sicheres Schloss setzen, das es Dieben schwer macht, sondern zusätzlich auch eine Fahrraddiebstahlversicherung abschließen. Sie kann zwar das Rad leider auch nicht vor Dieben schützen, aber sie ersetzt dir den Wert deines gestohlenen Zweirads zum Neuwert, damit du dir direkt ein neues kaufen kannst.

Daten zum Bify-Fahrradschloss:

  • Art: Kettenschloss
  • Preis: ca. 15€
  • Material: Stahl + Stoffummantelung
  • Geknackt in: 39 Sekunden
Jetzt absichern!